Jungschützen

Die Jungschützenabteilung wurde 1964 auf Initiative von Günter Müller und Hans Albus gegründet. Bereits ein Jahr später fand das erste Prinzenvogelschießen statt. Die Blecher Jungschützenabteilung war eine der ersten im Kreis Olpe.

Die Jungschützen treffen sich nicht nur zum Schützenfest. Im laufe des Jahres stehen einige Aktivitäten an. Im Januar werden die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt, diveres Ausflüge der Abteilung, Teilnahme an Fußballturniere sowie die Organisation und durchführung des Disco Abend.

Jugendliche ab 12 Jahre können der St.-Josef Schützenbruderschaft beitreten. Bis zur vollendung des 21. Lebensjahr gehören die Jugendlichen der Jungschützenabteilung an.

Das Highlight im Jahr ist natürlich die Teilnahme am Prinzenvogelschießen auf unserem Schützenfest. Dies ist ab 16 Jahren möglich. Wer Prinz ist regiert mit seiner Prinzessin ein Jahr das Blecher Jungschützenvolk. Selbstverständlich hat das Prinzenpaar einen eigenen Hofstaat der den Zug und die Feier im Festzelt bereichert.

Das aktuelle Prinzenpaar der Blecher Jungschützen

Sina Banek und Nikolas Koch

Ansprechpartner der Jungschützenabteilung:

  • 1. Jungschützenmeister
Justin Koopmann
Am Kleefeld 3
57489 Drolshagen

Te. 0162/7197129

Jungschützenmeister seit Vereinsgründung